Tischtennis Vereinsmeisterschaft in Kienberg

Nach der letzten Meisterschaft von 2019 fand am 30.12.2022 wieder ein Tischtennis Event in der Kienberger Mehrzweckhalle statt. Dabei konnte Gregor Steinberger seinen Titel aus 2019 verteidigen. Mit nur einem Satzverlust im entscheidenden Spiel gegen Jacky Buchner sicherte sich Gregor mit 8 zu 0 gewonnenen Spielen und zwölf Teilnehmern den Vereinsmeistertitel. Zweiter mit 7 zu 1 wurde Jacky Buchner und dritter mit 5 zu 3 wurde Rüdiger Erl (Siegerfoto Einzel). Die weiteren Platzierungen: 4. Alfons Söll, 5. Johannes Söll, 6. Matthias Lorenz, 7. Martin Hölzl, 8. Günter Gauda, 9. Antonia Söll, 10. Seppi Söll, 11. Hildegard Hölz. Und 12. Felix Gauda.

Bester U18 Spieler war Johannes Söll vor Felix Gauda.

Beste Dame des Turniers war Antonia Söll vor Hildegard Hölzl.

Zu Beginn des Turniers wurde aber erst eine Doppelrunde, mit ausgelosten Paarungen, gespielt. Mit 3 zu 0 Siegen konnte hier das Doppel Buchner/Gauda Günter vor dem Doppel Steinberger/ Söll Johannes und dem Vater/Tochter Doppel Söll Alfons/Söll Antonia den Sieg feiern (Siegerfoto Doppel). Stichwort „Feiern“. Das wurde dann im Anschluss noch als kleine Vorsilvesterfeier bei kühlen Getränken und gutem Essen.

Kinder- und Jugend- Weihnachtsfeier

Weihnachtsmarkt